Ausbildungsberufe bei Salvus

Du hast Lust auf erfrischende Tätigkeiten? Du möchtest einen Ausbildungsplatz, der vielseitig ist und bei dem du dich auf keinen Fall langweilst? Und du wolltest schon immer mal einer verantwortungsvollen Aufgabe innerhalb der Lebensmittelindustrie nachgehen? Dann bist du wie für uns gemacht.

Komm und starte bei uns deine Ausbildung!

Ausbildungsberufe bei Salvus

Du hast Lust auf erfrischende Tätigkeiten? Du möchtest einen Ausbildungsplatz, der vielseitig ist und bei dem du dich auf keinen Fall langweilst? Und du wolltest schon immer mal einer verantwortungsvollen Aufgabe innerhalb der Lebensmittelindustrie nachgehen? Dann bist du wie für uns gemacht.

Komm und starte bei uns deine Ausbildung!

Töfte Idee!

Starte bei uns in dein Berufsleben.

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten, engagierten und interessierten neuen Kollegen, die mit uns das Münsterland erfrischen. Als Familienunternehmen sind wir dabei auch immer daran interessiert, den Werdegang von Auszubildenden mitzuerleben und -gestalten!

Auf dieser Seite findest du unsere offenen Ausbildungsstellen und alles, was du über die Ausbildungsberufe bei Salvus wissen musst.

Du weißt schon, wo deine Reise hingehen soll und hast dir schon einen Ausbildungsberuf rausgesucht? Dann schaue dir doch unsere Bewerbungstipps an oder bewirb dich direkt per E-Mail bei uns.

Unsere Bewerbungstipps

Unsere offenen Ausbildungsstellen

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Unsere Ausbildungsberufe im Detail

Werde Erfrischer*in!

Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Hier bei Salvus wirst du zum Experten bzw. zur Expertin im Bereich der Mineralwasserproduktion! Denn im Rahmen der Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik lernst du unter anderem, wie die Herstellung unserer verschiedenen Salvus-Produkte funktioniert.

Zum einen entwickelst du Fachexpertise im Umgang mit unseren zwei Glas- und PET-Hochleistungsabfüllanalgen unserer Produktion. Innerhalb dieser Zeit, der Zeit in der Produktion, wirst du dich mit spannenden Fragen wie diesen auseinandersetzen: Wie kommt das Mineralwasser in die Abfüllanlagen, welche zusätzlichen Inhaltsstoffe gibt es für unsere süßen und aktiven Erfrischungsgetränke und was ist zu beachten, damit die Flaschen in den Kisten auch der höchsten Salvus-Qualität entsprechen?

Zum anderen wirst du auch die Warenannahme und das Labor kennenlernen. Besonders interessant: DU bist bald unser*e Produkttester*in und Qualitätssicherer*in, da du die produzierten Artikel regelmäßig an den Abfüllanlagen und natürlich im Labor auf Qualitätsstandards überprüfen, so richtig unter die Lupe nehmen und somit beurteilen und bewerten darfst. Cool oder?

Download Flyer
Jetzt Kontakt aufnehmen

Das erwartet dich:

  • Von der Quelle bis in die Flasche: Nach deiner Ausbildung bist du Experte im Bereich der Gewinnung, Aufbereitung und Abfüllung von Mineralwasser.
  • Das Durchführen von standardmäßigen Qualitätsuntersuchungen.
  • Du gewinnst an Fachexpertise im Bereich der Bedienung und Steuerung unserer Hochleistungsabfüllanlagen.
  • Der Geschmack unserer Getränke liegt in deiner Hand, denn du übernimmst Ausmischung und Herstellen.
  • Du lernst die Produktionslinien kennen und wechselst die Sorten je nach Produktionsplan durch.
  • Nach deiner Ausbildung kennst du unsere Produktionsanlagen in- und auswendig, denn du bist während der Getränkeproduktion mittendrin statt nur dabei!

Fakten und dein Profil

  • Mindestens einen erfolgreich abgeschlossenen Hauptschulabschluss
  • Interesse in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Freude an technischen Abläufen
  • Sorgfalt, Genauigkeit und gute Konzentrationsfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Berufsschule: Solingen
  • Unterrichtstyp: Blockunterricht mit Internatsunterbringung (mind. 4-8 Wochen am Stück)
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Startdatum: 01.08.2022

Werde Erfrischer*in

Fachkraft für Lagerlogistik

Kommissionierung, Tourenplanung und Züge? Was bedeutet das alles und was genau hat all das mit der Logistik eines Mineralbrunnens zutun? Das erfährst du hier bei uns. Als einer der Top 30 Mineralbrunnen in Deutschland garantieren wir dir während deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik vielseitige Einblicke. Ob Wareneingang, Bestandskontrollen, Warenausgang, Routenplanung der Liefertouren und Aufnahme von Bestellungen: Als Teil unseres Salvus-Teams behältst du den Überblick über unser Voll- und Leergut.

Dabei lernst du alles über die Lieferkette unserer Mineralwässer und Erfrischungsgetränke kennen und hilfst, diese aufrecht zu erhalten. Innerhalb der Warenausgabe kommissionierst bzw. stellst Paletten aus verschiedensten Getränkekisten zusammen und verlädst diese auf jeweilige Lkws. Wann sollen die Lkws hier bei Salvus zum Verladen ankommen? Wie lange stehen diese auf unserem Hof? Und was genau bekommen sie aufgeladen? Du wirst in deiner Ausbildung zum wahren Organisationstalent und planst all diese Dinge zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen ein.

Wichtig ist, dass die bestellten Waren auch immer bei uns auf Lager sind. Du behältst daher die Bestände in unserem hochmodernen Hochregallager im Blick und kontrollierst dieses regelmäßig.

Da natürlich zudem Leergut zurück zu uns kommt, wirst du ebenfalls für die Planung und Abwicklung von Leergut-Transporten zuständig sein.

Download Flyer
Jetzt Kontakt aufnehmen

Das erwartet dich:

  • Von Produktion übers hochmoderne Hochregallager bis zur Verladung: Du lernst den gesamten Waren-Weg kennen!
  • Du bezwingst große Kaliber, denn du übernimmst die Be- und Entladung von Leer- und Vollgut mittels moderner Gabelstapler und Schnellläufer.
  • Du stellst die Ware für die Kunden zusammen und übernimmst somit das sogenannte Kommissionieren.
  • Auch die Annahme und Kontrolle von Leergutlieferungen gehört zu deinen Tätigkeiten.
  • Ob allgemeine Lagerverwaltung, Einhaltung der Sicherheit oder fachgerechte Lagerung von Getränken: Bei uns erhältst du alle Einblicke

Fakten und dein Profil

  • Mindestens einen erfolgreich abgeschlossenen Hauptschulabschluss
  • Interesse und gute Noten im Fach Mathe
  • organisatorische und analytische Fähigkeiten
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Freude am Lernen
  • Sorgfalt, Genauigkeit und gute Konzentrationsfähigkeit
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Werde Erfrischer*in

Industriekauffrau/-mann

Währen der Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann gewinnst du Einblicke in sämtliche kaufmännischen Abläufe in unserem Unternehmen.

Darunter fallen unter anderem Aufgabenbereiche wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing sowie das Personal-, Finanz- und Rechnungswesen. Bei uns wärst du daher im Rahmen deiner Ausbildung innerhalb der Verwaltung tätig und bekommst einen Überblick in die verwaltungstechnischen Aufgabenbereiche, die es in einem Industrieunternehmen gibt.

Ob Einkaufsrechnungen, Lieferscheine, Produktionsaufträge oder Marketingplanungen: Durch die vielseitigen Eindrücke, die du hier bei Salvus mitnimmst, wirst du zum Spezialisten der Verwaltung.

Willst du auch mal Kommunikationsstrategien entwickeln, Einkäufe für die Getränkeherstellung tätigen oder verstehen, wie Steuern, Ausgaben und Co. eines Unternehmens zusammenhängen? Dann komm in unser Team!

Download Flyer
Jetzt Kontakt aufnehmen

Das erwartet dich:

  • Du lernst die Steuerung aller Prozesse rund um die Produktion kennen.
  • Kundenaufträge lernst du selbstständig und souverän zu bearbeiten.
  • Wir zeigen dir die Bereiche Finanzbuchhaltung, das Rechnungs- und das Mahnwesen, so dass du besonders im Bereich der Zahlen von Salvus up to date bist.
  • Du erhältst spannende Einblicke in relevante Bereiche der Logistik, des Marketings und des Vertriebs.
  • Mit deinem neuen Wissen wirst du deine Teammitglieder im Tagesgeschäft unterstützen.

Fakten und dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife
  • Interesse an den betriebswirtschaftlichen Abläufen in einem produzierenden Unternehmen
  • Lernfreudig mit viel Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und freundlicher sowie professioneller Umgang mit Kunden und Kundinnen
  • Begeisterungsfähigkeit für neue Herausforderungen und Lust selbstständig das Azubi-Programm mitzugestalten
  • Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit
  • Berufsschule: Rheine
  • Unterrichtstyp: Teilzeit mit wöchentlich Berufsschultagen
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Startdatum: 01. August eines Jahres

Werde Erfrischer*in

Mechatroniker*in

Im Rahmen der Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in (m/w/d) hast du den Schraubenzieher, den Schraubendreher und den Hammer fest in der Hand! Denn du bist zur Stelle, wenn bei uns mal Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen zu reparieren sind! Innerhalb deiner Ausbildung lernst du die Mechanik und die Elektrotechnik eines Industrieunternehmens hautnah kennen und weißt, wie du Störungen effektiv beheben kannst. Denn durch Verschleiß sind kontinuierliche Wartungen, Reparateuren und Instandhaltungsmaßnahmen nach einer gewissen Zeit nötig. Außerdem überprüfst du für einen reibungslosen Verlauf der Produktion die Schaltkreise, verdrahtest Schutzschalter, tauschst Sicherungen aus und, und, und!

Mit deinen Aufgaben hier bei Salvus wirst du somit zu einem relevanten Faktor für die Aufrechterhaltung unserer Produktionsprozesse!

Zusätzlich dazu erlernst du in der 3,5-jährigen Ausbildung, was es bei der Einrichtung von z.B. Energieversorgung und Kommunikations- und Beleuchtungstechnik im Unternehmen alles zu beachten gibt.

Download Flyer
Jetzt Kontakt aufnehmen

Das erwartet dich:

  • Bei Salvus erhältst du eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung.
  • Du übernimmst die Störungsbeseitigung an den verschiedenen Produktionslinien.
  • Geräte, Maschinen und andere Betriebskomponenten montierst du bald wie ein Ass!
  • Du übernimmst die Anfertigung von mechanischen Teilen und Verbindungen.
  • Mechatronische Systeme prüfst du, richtest diese ein bzw. rüstest diese um und installierst diese.
  • Du verlegst Leitungen und Kabel und schließt diese an.
  • Wartungs- und Inspektionsmaßnahmen führst du regelmäßig durch, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.
  • Instandhaltung von elektrischen und mechatronischen Anlagen ist nach einigen Monaten Ausbildung bei uns für dich ein Klacks! Du tauscht dabei z.B. Verschleißteile aus, überprüfst und korrigierst Einstellungen und dokumentierst alles.

Fakten und dein Profil

  • Fachoberschulreife oder vergleichbarer Abschluss
  • Gute Noten in Mathe und Physik
  • Freude an technischen Abläufen
  • Selbstständig, flexibel und einsatzbereit
  • Teamfähig, zuverlässig und Freude am Lernen
  • Sorgfalt, Genauigkeit und gute Konzentrationsfähigkeit
  • Berufsschule: Berufsschule Ibbenbüren
  • Unterrichtstyp: Teilzeitform
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Verkürzungsmöglichkeit gegeben