Genieße dein Leben.
Alles klar. Glasklar.

Enthält PET Weichmacher?

Obwohl der Name Polyethylenterephtalat (PET) es vermuten lassen könnte, enthält PET keine Phtalate als Weichmacher. Phthalate werden unter anderem in Kunststoff wie PVC (Polyvinylchlorid) eingesetzt, um deren Dreh- und Formbarkeit sowie die Temperaturbeständigkeit zu erhöhen, jedoch nicht in PET. Das PET-Kunststoffmaterial wurde speziell für Lebensmittel entwickelt und hat von allen staatlich zuständigen Stellen eine Zulassung gemäß den strengsten Richtlinien erhalten. Es ist somit gesundheitlich völlig unbedenklich. Zudem führen wir regelmäßige interne und externe Kontrollen durch Institute durch.