Unternehmen

Industrieelektroniker (m/w)

Industrieelektroniker (m/w)

Was Sie erwartet:
  • Installation und Inbetriebnahme von elektrotechnischen sowie mechanischen Komponenten (neue und teilerneuerte Anlagen)
  • Unterstützung bei der Planung, Organisation und Umsetzung im elektrotechnischen Bereich
  • Fehlerlokalisierung und Behebung von Störfällen und Anlagenstillständen
  • Durchführung sicherheitstechnischer Prüfungen
  • Reparatur, Wartung und Instandhaltung unserer Produktionsanlagen und unseres Hochregallagers

Was Sie auszeichnet:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Industrieelektroniker/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Umfangreiche Fachkenntnisse im Bereich Automatisierung/Schaltanlagen sowie in der Regel- und Steuerungstechnik (vorzugsweise SPS-Kenntnisse)
  • Erfahrung in der Anlagensteuerung und Bedienung von Industrieanlagen
  • Schaltberechtigung bis 20 kV
  • Höhentauglich (Arbeiten im Hochregallager)
  • Verantwortungsbewusstes Arbeiten und Belastbarkeit (z.B. Schichtarbeit und Rufbereitschaft)
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Umsetzungsstärke

Getreu dem Motto "Genieße dein Leben", möchten wir ein guter Partner sein und bieten die Möglichkeit Arbeit und Familie in Einklang zu bringen: mit einer leistungsgerechten Vergütung, individuellen Angeboten zur Weiterentwicklung sowie betrieblicher Altersvorsorge und weiteren Beneftis.

Finden Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder? Dann verstärken Sie unser Salvus-Team und schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und möglichen Eintrittstermins an:

Salvus Mineralbrunnen GmbH
Frau Jessica Luciano
Hollefeldstr. 13
48282 Emsdetten

Gerne auch per E-Mail an: bewerbung@salvus.de.


Autor: Salvus Mineralbrunnen

Unser Mineralwasser ist der ideale Erfrischer und perfekte Begleiter – genau wie unser Unternehmen. Ob als Impulsgeber für den Markt, als Arbeitgeber oder Partner des Handels: Wir geben guten Ideen den Freiraum, den sie benötigen, um zu wachsen.